Erster Probentag für das Adventskonzert 2021

Zunehmend bunte Blätter an den Bäumen, Nebelschwaden am Morgen und frühe Dunkelheit am Abend. Ganz klar, der Herbst ist da. Doch das ist noch nicht alles. Die Regalbestände der Supermärkte kündigen es nun auch langsam an: Weihnachten nähert sich mit großen Schritten. Und für die Sängerinnen und Sänger vom Volkschor Rüdigheim damit auch das bevorstehende Adventskonzert. Am dritten Adventssonntag, dem 12.12.2021, ist es wieder soweit.

Nach einer langen Zeit ohne Singstunden begannen für die rund 40 Aktiven im Sommer endlich die Proben für das diesjährige Konzert. Dirigent Jens-Michael Heck hatte für alle drei Chorgruppen neue Titel mitgebracht, die es galt einzustudieren. Und in diesem Jahr unter extrem erschwerten Bedingungen. Coronabedingt wurde zunächst nur in Kleingruppen und auf dem Grillplatz geprobt, jede Stimme für sich. Aufgrund sinkender Zahlen, guter Belüftungsmöglichkeiten im Bürgerhaus, AHA-gerechter Abstände sowie einem extra angeschafften Messgerät zur Kontrolle der Luftqualität konnten die Proben dann aber nach und nach mit allen Aktiven und wieder im Bürgerhaus durchgeführt werden.

Am 25.09.2021 trafen sich die Sängerinnen und Sänger jetzt zu einem ersten großen Probentag. Aufgrund der Tatsache, dass alle Beteiligten genesen oder vollständig geimpft sind, fand dieser unter der sogenannten 2G-Regel statt, d. h. ohne Masken und ohne größere Abstände.

Mehrere Stunden wurde intensiv an den einzelnen Titeln gearbeitet. Sowohl Aussprache, Dynamik oder Intonation als auch die Abstimmung des Chores mit den Musikern wurde perfektioniert. Neben der Begleitung durch Pianistin Ruth Marthiensen werden die Chöre in diesem Jahr auch wieder von Jasmin Köhler mit der Querflöte unterstützt. Auf diesen wunderbaren Zusammenklang von Musik und Gesang können sich unsere Konzertbesucher bereits jetzt schon freuen.

Der Volkschor hofft sehr, in diesem Jahr trotz Corona allen Besuchern wieder einmal ein schönes und gelungenes Konzerterlebnis präsentieren zu können. Unter welchen Voraussetzungen die Durchführung möglich ist, kann leider zum jetzigen Zeitpunkt noch niemand sagen. Der Vorstand beschäftigt sich aktuell intensiv mit dieser Frage und wir werden rechtzeitig aktuelle Informationen hierzu bekannt geben.

Schreibe einen Kommentar